Annika Rockenberger

Rockenberger_72Ich habe in Berlin (Freie Universität) Neuere Deutsche Literatur, Mittelalterliche und Neuere Geschichte und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert sowie zusätzlich das extracurriculare Studiengebiet Editionswissenschaft absolviert. Nach dem Abschluss war ich als freischaffende Wissenschaftlerin (‘Digital Textologist‘) an unterschiedlichen Digital Humanities Projekten im deutschsprachigen Raum beteiligt, u.a. war ich für die kunsthistorische Erschließung und digitale Katalogisierung von ca. 15.000 frühneuzeitlichen Portraitdrucken aus der Staatsbibliothek zu Berlin verantwortlich (Digitaler PortraitIndex), habe mehrfach im Auftrag der editura GmbH in den Bereichen Qualitätssicherung sowie Texterfassung nicht-lateinischer Schriftsysteme gearbeitet und einen Lehrauftrag zum Thema “Digitale Edition frühneuzeitlicher Drucküberlieferung” an der Freien Universität (Masterstudiengang Editionswissenschaft) übernommen.

Darüber hinaus bin ich selbst editorisch tätig und (konzeptionell wie inhaltlich) verantwortlich für die 2010 ins Leben gerufene Digitale Archiv-Edition sämtlicher Werke und Schriften Georg Greflingers (ca. 1620–1677) – www.georggreflinger.de. Das Projekt, welches u.a. mit der TextGrid Initiative kollaboriert, habe ich auf verschiedenen nationalen und internationalen Fachtagungen vorgestellt. Ende 2013 wird als Auftakt die Edition des Werkkomplexes zur Ethica Complementoria erscheinen, deren Erstellung durch ein Digital Humanities Stipendium der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel ermöglicht wird.

Seit August 2013 bin ich Research Fellow am Institut für Literatur, Gebietsstudien und Europäische Sprachen an der Universität Oslo, Norwegen, mit einem Dissertationsprojekt zur Methodologie neugermanistischer Editionsphilologie. Ich organisiere das PhD Seminar “What are Digital Humanities?” (14./15. Juni 2013, UiO).

Ich bin Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition, dem Nordisk Nettverk for Edisjonsfilologer, der Society for Textual Scholarship sowie der Bibliographical Society of the University of Virginia.

Doctoral Research Fellow (tysk litteratur)
Universitetet i Oslo
Institutt for litteratur, områdestudier og europeiske språk
Postboks 1003, Blindern
NO-0315 Oslo

E-mail dienstlich: annika[dot]rockenberger[at]ilos[dot]uio[dot]no
E-mail privat: info[at]annikarockenberger[dot]de
Weblog: www.annikarockenberger.de
Twitter: @ARockenberger

Tweets